Idyllisches Flair am Nordostufer des Gardasees

Das kleine Dorf Torbole befindet sich am nordöstlichen Teil des Gardasees, dort wo der Fluss Sarca in den See mündet. Das idyllische Dörfchen mit seinen malerischen Häusern direkt an der Seepromenade ist aber alles andere als verschlafen, sondern strotzt vor Jugendlichkeit. Torbole ist nämlich ein weitbekanntes Surferparadies, das aufgrund bester Bedingungen begeisterte Windsurfer und Segler gleichermaßen anzieht. Aber auch Anfänger können sich auf den Wellen des Gardasees austoben – eigene Windsurfschulen führen Sie in die Kunst des Wellenreitens ein.
 
 
 
Unverbindlich anfragen
 
 Jetzt Anfragen   Buchen 
 

 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.